Tipps zur bewerbung bei Xavo

Wie Du Deine Vorstellung bei Xavo für alle Beteiligten effizient und angenehm machen kannst, erfährst Du auf dieser Seite.

Die kurzbewerbung

Informiere Dich auf unseren Seiten, welche Positionen wir besetzen möchten und versuche Dir eine Vorstellung zu machen, was am besten zu Dir passt. Auch Initiativbewerbungen ohne Bezug auf eine ausgeschriebene Stelle sind willkommen - in diesem Fall solltest Du besonderes anschaulich darlegen, wie Du bei Xavo einen Beitrag leisten kannst. Folgendes würden wir gerne kurz und knapp aus Deiner Nachricht ablesen können:

  • Beruflicher Hintergrund: kein kompletter Lebenslauf - nur Deine wichtigsten Stationen und Deine aktuelle Position
  • Motivation: was bewegt Dich dazu, bei Xavo eine Karriere zu starten?
  • Online-Referenzen: wo können wir eventuell mehr über Dich erfahren (Karrierenetzwerke wie LinkedIn, eigene Website, etc.)?
  • Falls Du im Vorfeld Fragen zu Xavo hast, ist hier der richtige Platz, sie zu stellen

Die bewerbungsmappe

Wenn Du Dich für eine unserer ausgeschriebenen Stellen bewirbst, kannst Du uns auch direkt eine Bewerbungsmappe zukommen lassen - in Papierform per Post oder per E-Mail an career@xavo.com. Falls Du uns Deine Unterlagen elektronisch zukommen lässt, achte bitte darauf, alles in einer einzigen PDF-Datei zu bündeln. Neben den Informationen, die wir uns von einer Kurzbewerbung erwarten, sollte in Deiner Bewerbungsmappe folgendes enthalten sein:

  • Tabellarischer, vollständiger Lebenslauf
  • Aufstellung erworbener Erfahrungen und Skills
  • Sprachkenntnisse
  • Standortpräferenz bzw. Reisebereitschaft
  • Aufstellung etwaiger Referenzen wie Projekte, erstellte Applikationen - je anschaulicher desto besser
  • Berufsrelevante Zeugnisse und Zertifikate

In Summe interessieren wir uns weniger für die formalen Aspekte, Alter, Familienstand etc. als vielmehr für das was Du bisher getan hast und was Du in Zukunft - bei Xavo - tun möchtest.

Das Kennenlernen

Aus den Bewerbungsunterlagen versuchen wir uns ein Bild von einer möglichen Zusammenarbeit zu machen. Wenn uns das gelingt, laden wir zum Kennenlerngespräch ein. Für dieses Gespräch bitten wir Dich, an folgende Dinge zu denken:

 

Sei Du selbst
Das klingt ein wenig abgedroschen, aber wir meinen es ernst. Wir sind ein Team verschiedener Charaktere und wir schätzen diese Vielfalt.

Erzähle uns, was Du erreicht hast
Wir würden gerne hören, was Du in der Vergangenheit erreicht hast. Was hat Dich bewegt es zu tun? Wie hast Du andere Menschen hier mit einbezogen? Wo lagen Herausforderungen für Dich? Und auch: woran bist Du gescheitert?

Hab keine Angst vor Fragen
Wer nicht fragen kann, kann nichts lernen heißt es. Wenn Du irgendetwas nicht verstehst, mach kein Geheimnis daraus.

 

Ein Kennenlerngespräch bei Xavo soll so zwanglos wie möglich sein. Wir möchten, dass Du authentisch bist und Dich wohl fühlst, damit wir ein offenes und interessantes Gespräch führen können. Aus diesem Grund haben wir auch keinen Dresscode - also zieh an, womit Du Dich wohlfühlst. Wir sind an Dir interessiert - nicht an Äußerlichkeiten.