Software Project Engineer (m/w/d)

Die angebotene Stelle ist eine Festanstellung für einen Software Project Engineer in Vollzeit am Standort Bayreuth. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Aufgaben und Verantwortung

  • Vielseitige Aufgaben im Rahmen von Softwareprojekten bei unseren langjährigen Kunden – von der Aufnahme der Anforderungen, Lösungserstellung, Implementierung bis hin zur Inbetriebsetzung und anschließendem Support

  • Mitarbeit in Projektteams, Übernahme von Aufgaben entsprechend dem Projektplan und in Abstimmung mit der Projektleitung

  • Laufende Analyse der Bedarfssituation beim Kunden und darauf basierend Einbringen von Änderungen im Sinne von Change-Management und Auftragserweiterung

  • Erstellung, Konfiguration und Inbetriebsetzung von Softwarekomponenten

  • Durchführung von Anwenderschulungen im Rahmen des Projektes

  • Verfassen von Tätigkeits- und Projektberichten

Erwünschte Fähigkeiten, Kenntnisse und Eigenschaften

  • Verständnis komplexer technischer Zusammenhänge, Probleme und Lösungen

  • Fundiertes Prozess- und Anwendungsverständnis für industrielle Forschung, Entwicklung und Produktion

  • Prozessverständnis zu agilen Entwicklungsmethoden und V-Modell

  • Kenntnisse im Umgang mit MES/MOM, Sample Management und der Integration von ERP, LIMS und Automatisierungssystemen

  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Qualitätsbewusstsein

  • Starke Zielorientierung, Lernfähigkeit und Streben nach ständiger Verbesserung

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sowohl schriftlich als auch mündlich

Formale Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium der Informatik, Ingenieurwissenschaften oder Mathematik

  • Einschlägige Berufserfahrung oder Praktika

  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

  • Bereitschaft für Reisetätigkeit im Rahmen von europaweiten Projekten

Wir bieten

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Umfeld moderner Softwaretechnologien

  • Überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten

  • Fachliche Weiterbildung orientiert an den geschäftlichen Erfordernissen

  • Aufstiegschancen im Rahmen geschäftlicher Expansion der Unternehmensgruppe

  • Mitgliedschaft in einem hochprofessionellen Team und ein freundliches Betriebsklima